Wir über uns

Unser Bauerbetrieb wird seit drei Generationen von der Familie Hunn bewirtschaftet. Unser Vater, Franz Hunn, stellte den Betrieb 1975 auf biologischen Anbau um. Sein Entschluss entstand nicht aus Profitdenken sondern entsprach seiner innersten Überzeugung, dass Kunstdünger auf die Dauer dem Boden, den Tieren und somit auch uns Menschen schadet.

Unsere besondere Stärke liegt im Bereich Bio-Gemüse das wir selber anbauen. Wir bieten unseren Kunden die Frische-Garantie — „Direkt vom Bauer zum Kunden“.

Wer ist „Wir“?  Im Beitrag „Unser Team“ erfahren Sie mehr darüber.

Bio-Suisse und KAGfreiland

Seit 1975 produzieren wir nach den strengen Richtlinien von Bio-Suisse und KAGfreiland. Unser Hof wurde 1985 mit der Bio-Knospe ausgezeichnet.

 

Unsere Tiere

Seit 2005 haben wir einen neuen Laufstall für unsere Kühe. Die kleine Herde von ca. 8-10 Tieren, die wir als Muttertiere halten, sind allerdings die grösste Zeit zusammen mit den Kälbern und dem Stier auf der Weide.

Unseren 600 Hühnern, in 2 Ställen à je 300, stehen je eine grosse Weide von ca. 5o Aren und je ein Wintergarten zur Verfügung.

 Schafe

Seit 2011 haben wir, respektive unser Sohn Sämi, 2 Walliser-Schwarznasenschafe. Die beide Tiere haben im Frühling 2012 je ein Junges gekriegt. Inzwischen ist die Herde auf 8 Tiere angewachsen.