Schub: Schule auf dem Bauernhof

Auf dem Lindenhof  wird SchuB (Schule auf dem Bauernhof) seit einigen Jahren angeboten.

Monika und Vinzenz Hunn haben sich in Seminare zur SchuB-Lehrerin und zum SchuB-Lehrer ausbilden lassen.

Es werden Schulstunden für Kindergärtner sowie für 1. und 2. Klässler der Primarschule angeboten. Dabei stehen folgende Themen zur Auswahl:

  ♦   Kuh:   von der Kuh über die Milch bis zum Butter
  ♦   Korn:   vom Korn zum Brot
  ♦   Huhn:   vom Huhn zum Ei
  ♦   Schaf:   vom schären über spinnen zur Wolle
  ♦   Obst:   vom Apfel zum Most

Lehrerinnen und Lehrer die ihren Schülern und Schülerinnen einen erlebnis- und lehrreichen Tag ermöglichen wollen, erhalten Auskunft unter 056 496 23 55.  Sie können auch über das Kontaktformular mit uns Verbindung aufnehmen. Übrigens, wussten Sie, die Kosten dafür werden vom Bauernverband übernommen.